Krebs
betrifft
uns alle.

Handeln wir gemeinsam.

Ihre Spende hilft Betroffenen und Angehörigen konkret: durch Information, Betreuung und Forschung.

Krebsdiagnose: Alltag und Lebensperspektiven verändern sich.

Und plötzlich ist nichts mehr, wie es war. Neue Fragen tun sich auf. Unterschiedliche Gefühle wechseln sich ab. Ungewissheit, Angst, Wut, Hoffnung.

Forschung braucht Menschen wie Sie. Auch morgen.

Beim Thema Krebs sind noch viele Fragen offen. Doch hat die Medizin bereits bei vielen Krebserkrankungen wichtige Fortschritte errungen. Wissenschaftliche Forschung ist und bleibt der wichtigste Hoffnungsträger für Betroffene.

Die Forschungs-partnerschaft

Dank regelmässiger Unterstützung machen Sie Ihre Hilfe planbar.
Die Forschungspartnerschaft läuft über drei Jahre und gilt ab 100 Franken pro Jahr.

Mehr erfahren

Unser Jahresrückblick 2021 im Video

Zurück zum Start